EN FR DE Kontakt Home
Diamantenhändler Simon D. Fettmann entdeckte schnell eine ihm bis dahin verborgen gebliebene Seite seiner Persönlichkeit - die des Artisten, der in ihm schlummerte, und die ihn wie selbstverständlich zum Schmuckdesign brachte.

In seinem kleinen Atelier in der Rue des Capucins in Luxemburg-Stadt ließ er seiner endlosen Fantasie freien Lauf, kombinierte sie mit seinem Know-How und kreierte so die perfekte Alchemie von atemberaubenden Schmucksteinen und edelsten Materialien...

Das Ergebnis war weit mehr als eine Schmucklinie. Vielmehr handelte es sich bei den Kreationen um einen neuen Stil - den Simon D. Fettmann-Stil, eine einzigartige Verbindung des Könnens eines Diamantier mit der Inspiration eines Juweliers der Meisterklasse. Es war lediglich eine Frage der Zeit, bis Simon D. Fettman dem Publikum seine Meisterstücke präsentieren würde. Der große Tag kam im November 1985 an der Adresse 43, Grand-Rue in Luxemburg-Stadt.

Schon bald konnte Simon D. Fettmann zuerst Kunden vor Ort und später auch im Ausland für seinen Schmuck begeistern. Innerhalb kürzester Zeit spielte er aufgrund seiner Professionalität und seiner Gewissenhaftigkeit ganz oben mit und galt für die großen Juweliere der Place Vendôme in Paris - Van Cleef & Arpels, Boucheron, Mauboussin und schließlich Chaumet - als einer der Ihren.

So entstand eine echte Partnerschaft mit jedem dieser einzigartigen Häuser und Simon D. Fettmann hat die große Ehre, sie seit dem 29. November 1997 exklusiv in Luxemburg zu vertreten; der Tag, an dem im Haus mit der Nummer 11 in der Rue Philippe II in Luxemburg-Stadt eine “neue Place Vendôme” ihren Platz einnahm.

Ein weiterer großer Schritt für den Juwelier kam am 5. Dezember 2008, als sein Geschäft zur offiziellen ‘Boutique Mauboussin’ ernannt und Simon D. Fettman somit als ehrwürdiger Vertreter des renommierten Hauses, dessen Gründung an der Pariser Place Vendôme auf das Jahr 1827 zurückgeht, anerkannt wurde. Simon D. Fettmann wird so Leiter der Luxemburger Mauboussin Boutique - eine unschätzbare Bestätigung für den Artisten, der sich seinem Beruf stets mit Leidenschaft und unermüdlichem Elan gewidmet hat.